Umbauprofis – Die Entscheidung

Das sind unsere fünf Finalisten

10. Mai 2021, 00:08 Uhr
Umbauprofis Garten
© PilatusToday
Drei Wochen lang haben ihre Fans für sie abgestimmt. Tag für Tag haben sie Vollgas gegeben und nun stehen sie im Finale. Für diese fünf Umbauprofis-Kandidaten geht es um einen Garten im Wert von über 100'000 Franken.

Die eigentliche Entscheidung fällt zwar erst am Dienstagmorgen, 11. Mai, zwischen 8 und 9 Uhr bei Maik Wisler in der Radio Pilatus Morgenshow. Schon jetzt ist aber klar, welche fünf der rund 200 Teilnehmenden auf den Hauptpreis im Wert von über 100'000 Franken hoffen dürfen. Das sind die Gartenbesitzer mit den meisten Stimmen aus dem Voting:

  1. Daria Luthiger aus Schüpfheim
  2. Pascal und Yannick Hochstrasser aus Buchs
  3. Elias Ottiger aus Rothenburg
  4. Katja und Cyrill Stadelmann aus Malters
  5. Martin Lüönd aus Steinen

Alle Finalisten gewinnen einen Preis

Zwar kann nur eine Person die Radio Pilatus Umbauprofis Garten im Wert von über 100'000 Franken gewinnen. Doch auch die vier anderen Finalisten gehen nicht leer aus. Die Teilnehmer auf dem 2. Platz erhalten eine Felsenbirne mit Gartenhandschuhen, auf dem 3. Platz gibt es einen Holunder mit Gartenhandschuhen, auf dem 4. Platz eine Felco Baumschere mit Gartenhandschuhen und auf dem 5. Platz eine Fuchsschwanz Säge mit Gartenhandschuhen von Hodel & Partner AG. Zudem erhalten alle Teilnehmer vom 2. bis 5. Platz eine prächtige schön ausgeschmückte Lavendel Pflanze von der Gärtnerei Schwitter AG. In der Gärtnerei Schwitter AG finden Sie eine Vielzahl von verschiedenen Sorten. Inspirieren können Sie sich auf der Webseite schwitter.ch



Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Mai 2021 00:08
aktualisiert: 10. Mai 2021 00:08